REVOCAMP 2008 ist vorbei - und REVOCAMP 2009 ist hier.

Internationales Sommercamp für revolutionäre Jugendliche • 28. Juli - 1. August • Liberec / Tschechien

An vielen Stellen leisten wir Widerstand gegen Dinge, die uns gewaltig stören: in der Schule gegen Leistungsdruck und Lehrerwillkür, auf der Arbeit gegen schlechte Bedingungen und niedrige Löhne, auf den Straßen gegen Nazis. Wir setzen uns ein gegen Militarismus und gegen die Zerstörung unserer Umwelt. Wir kämpfen in kleinen Gruppen oder wir kommen zu großen Protesten zusammen, wie letztes Jahr in Heiligendamm gegen die G8.

Alle unsere Kämpfe und auch die Kämpfe der IrakerInnen und AfghanInnen gegen Besatzung oder die Kämpfe der Venezolaner­Innen gegen Imperialismus haben etwas miteinander zu tun. Es sind Kämpfe gegen die Übel unserer Gesellschaft – der kapitalistischen Gesellschaft. Was gibt es noch für Kämpfe? Was gibt es noch für Übel, gegen die es sich zu kämpfen lohnt? Warum gibt es diese vielen Probleme und was können, müssen wir tun, um eine andere Gesellschaft aufzubauen?

Auf dem internationalen Sommercamp der unabhängigen Jugendorganisation REVOLUTION wollen wir darüber reden. Junge Menschen aus mindestens sechs Ländern werden für eine Woche zusammenkommen. Bereits zum sechsten Mal findet das REVOCAMP statt.

Den ganzen Tag über gibt es verschiedene Seminare und viele Diskussionen, die beim abendlichen Zusammensein und Feiern noch fortgesetzt werden können. Es gibt auch Filme und praktische Workshops über Demos, Transparente, Graffiti, usw. Alle TeilnehmerInnen verwalten das Camp gemeinsam, das heißt wir entscheiden eigenständig über den Ablauf und den Inhalt.

Join the REVOLUTION in Liberec!

REVOCAMP in Liberec / Tschechien • eine Woche (28. Juli - 1. August 2008) inklusive einem Zimmer und Essen für rund 70 € • Infos und Anmeldung: info@revolution.de.com

Other Languages: